Kategorien
Allgemein

Testen, testen, testen

Jeder darf einen Test haben.
Aber nicht für jeden in jeder Situation.
Schnupfen ist übrigens kein Covid-Kriterium.
Die Wahrscheinlichkeit eine Erkrankung zu bekommen nennt sich Vortestwahrscheinlichkeit. Die ist deutlich niedriger bei einem Hausarzt in der Uckermark (3 %) als in einem Altenheim in zum Beispiel Nürnberg (20%).
Die direkten Virus-Tests selbst haben eine unterschiedliche Genauigkeit, da sie verschieden virale Targets (Zielstrukturen) nachweisen und die Proben sind unterschiedlich verdünnt. Antikörper sind Abwehrstoffe. Bislang mangelt es noch an wissenschaftlicher Evidenz für die Schlussfolgerung bezüglich Immunität.
Was hilft ist die Abstands- und Hygieneregel.
Benutzen Sie die Corona-APP.
Genial.

Kategorien
Allgemein

Gratwanderung

Sind wir gefährdet und wodurch?

Aktuell wurde aus allen weltweit vorhandenen Publikationen im New England Journal of Medicine veröffentlicht, was uns schützt (linke Hälfte vom Strich) und was uns eher gefährdet (rechte Hälfte vom Strich). Natürlich ist das nur ein Aspekt von vielen. Weniger beachtet wird die Seele. Wenn wir da aus dem Gleichgewicht geraten, können wir eher erkranken. Aber uns vielleicht auch stärken. Deswegen habe ich den Handwerkskoffer für die Seele angefügt, gesehen auf der website des Klinikum Nürnberg. Bleiben Sie im Gleichgewicht auf dem Grat (Foto: Eibgrat, ca. 30 km nördlich von Nürnberg)

Handwerkskoffer für die Seele